07.09.22 DSIV Tag der Filtertechnik

Alle wichtigen Themen rund um die Filtertechnik in der Schüttgut-Industrie.

Mittwoch 07.09.2022 in Hannover   09:30 – 17:00 Uhr

Nutzen Sie die Gelegenheit sich einmal intensiv mit dem Thema „Filtertechnik in der Schüttgut-Industrie“ zu beschäftigen und ihr Wissen zu aktualisieren. Beim DSIV haben Sie die Gelegenheit auf kompetente Referenten zu treffen, die in Forschung, Lehre und auch in der Praxis unterwegs sind.

Blockieren Sie sich den Termin. Buchen Sie bei Interesse rechtzeitig, da je nach pandemischer Lage eine Personenbegrenzung möglich sein kann. Ebenfalls sind wegen des enormen Nachholbedarfes an Veranstaltungen im Herbst zum Teil Zimmerkontingente in Hotels knapp. Hier hat man schnell einen Überblick über die bekannten Plattformen www.booking.com oder www.hrs.de 

Das Tagungshotel

Mercure Hotel Hannover Mitte

Postkamp 10

Niedersachsen

30159 HANNOVER

Tel: +49 511 473900

Fax: +49 511 47390100

E-mail : H5391@ACCOR.COM

Bis 4 Wochen vor Veranstaltung sind Zimmer freigehalten unter dem Stichwort „DSIV“

Programmablauf Mittwoch 07.09.2022

Die Moderation des Tages übernimmt DSIV Fachleiter Bernhard Voss.

09:30 – 10:00 Registrierung

10:00 – 10:10 Begrüßung

10:10 – 11:00 Historie und Grundlagen der Entstaubungstechnik /Anwendung der trockenen Staubabscheidung in der Industrie –

Referent: Bernhard Voss, Infastaub GmbH,  Bad Homburg

11:00 – 11:15 Kaffeepause

11:15 – 12:15  Luftführung nach der Filteranlage (Abluft gemäß TA-Luft und Umluft gemäß Arbeitsschutz, Broschüre VDMA)

Referent:  Klaus Rabenstein, Herding GmbH Filtertechnik, Amberg

12:15 – 13:00 Mittagstisch

13:00 – 13:45 Anwendungsgrenzen der Filtertechnik – Staubabscheidung sowie Brand- und Explosionsschutz 

Referent: Herr Klaus Rabenstein, Herding GmbH Filtertechnik, Amberg

13:45 – 14:15 Hochtemperaturfilterung sowie Kohlenstaubfilterung vs. ATEX

Referent: Herr Dr. Aimo Haack , Kreisel GmbH & Co KG, Krauschwitz

14:15– 15:00 Filtermedien: z.B. Materialien, Aufbau, Ausrüstung, Grenzen der Filtration, Beispiele aus der Praxis, Fehler beim Betrieb, der Handhabung und Auslegung 

Referent: Herr Kai Kuhlenkötter, Lydall Gutsche GmbH & Co. KG,  Fulda

15:00 – 15:15 Kaffeepause

15:15 – 15:45 Staubsauganlagen als Ergänzung und Abgrenzung zu Entstaubungsanlagen 

Referent: Klaus Gazawi, Ruwac Industriesauger GmbH, Melle 

15:45– 16:15 „Explosionsschutz von Filteranlagen – negative Beispiele aus der Praxis und Retrofit von Bestandsanlagen“

Referent: Carlos Saling (REMBE® SAFETY+Control)

16:15– 17:00 Updates zum kombinierten aktiven und passiven Explosionsschutz von Filtern

Referent: Markus Dibold, Fike Deutschland 

 

Abendveranstaltung Beginn 18:00 Uhr

Wie es beim DSIV üblich ist, wird natürlich Abends ausgiebig am Netzwerk gearbeitet.

Wir beginnen den Abend mit einer Stadtführung durch Hannover mit den Bruchmeistern.

Bei dieser – wie wir finden – besten Stadtführung in Hannover überhaupt, zeigen Ihnen die Bruchmeister der Landeshauptstadt Hannover viele Dinge, die Hannover einfach einzigartig machen. Lernen Sie mit dem DSIV Hannover gleich von den schönsten Seiten kennen! 

Wir lassen uns führen durch die Bruchmeister in ihrer seit 1905 von der Stadt Hannover vorgegebenen Kleidung in Schwarz mit Zylinder, weißer Fliege und weißen Handschuhen. Hannovers Nationalgetränk „Lüttje Lage“ und wie es tatsächlich kleckerfrei zu trinken geht, gilt es um Abschluß der Tour zu erlernen.

Der Tisch ist gedeckt

Mitten in Hannover, im Herzen der Stadt. Hier treffen Klassiker der französischen Kochkunst auf regionale deutsche Speisen, in denen erlesene, frische Zutaten raffiniert verarbeitet und Ihnen mit einem charmanten Lächeln in gepflegter Atmosphäre serviert werden. Als Begleitung reichen wir ausgewählte Weine und laden Sie dazu ein, Ihnen in der Kombination von Gaumenfreuden, Ambiente und Gastfreundschaft einen Hauch Savoir Vivre auf den Tisch zu zaubern.

 

Schuberts Brasserie

Geibelstraße 77

30173 Hannover

Telefon 0511 – 89963633

Buchen Sie rechtzeitig ihren Platz

Die Referenten

Hier melde ich mich an:

Kosten für die Seminar-Veranstaltung inklusive Stadtführung und Abendessen für DSIV Mitglieder  160 € zzgl. MwSt.

Für Nicht-Mitglieder  230 € zzgl. MwSt.

Personen die nur an der Abendveranstaltung teilnehmen zahlen

30,00 Euro zzgl. MwSt. Nichtmitglieder 60,00 Euro zzgl. MwSt.

07.09.22 DSIV Tag der Filtertechnik

Scroll to Top