16.03.23 „DSIV Tag der pneumatischen Fördertechnik“ – Terminhinweis

Jetzt vormerken

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

nach dem großen Erfolg in 2020 werden wir in 2023 wieder den „Tag der pneumatischen Fördertechnik“ in Hamburg durchführen.

Materialtransport & Fördertechnik sind in der Schüttgut- Industrie eines der wichtigen Arbeitsgebiete und Herausforderungen in der Produktion, hinsichtlich der technischen Auslegungen, Energieeffizienz und Investitionskosten.  Unser Anliegen als technischer Beirat des DSIV ist es, durch diese Veranstaltung den Teilnehmern eine Gelegenheit zu geben, auf kompetente Referenten zu treffen, die in Forschung, Lehre und auch in der Praxis unterwegs sind. Dem Grundsatz folgend, dass der DSIV einen Anspruch an Neutralität hat, ist es uns auch gelungen, im Wettbewerb befindliche Unternehmen zu Beiträgen zu gewinnen. Davon können ganz entscheidend natürlich die Teilnehmer profitieren.

Da wir uns auch zur Auffrischung mit den „Grundlagen der pneumatischen Fördertechnik“ beschäftigen wollten, werden wir wieder aus führenden Hochschulen, wenn es um reflektierte Praxis geht, Referenten einladen. 

Zielsetzung unseres DSIV Workshops und Fachtagung ist es auch, ihnen einen Rahmen und ein Podium für einen regen Erfahrungsaustausch zu bieten und Informationen und praktische Hilfestellungen für die betriebliche Praxis zu geben.

Mario Dikty und Michael Brocks

 

Das Tagungshotel

Buchen Sie rechtzeitig ihren Platz

Hier melde ich mich an:

Kosten für die Seminar-Veranstaltung inklusive Abendessen, Event und Kraftwerksbesuch für Mitglieder 160 € zzgl. MwSt.
Für Nicht-Mitglieder 230 € zzgl. MwSt.
Personen die nur an der Abendveranstaltung teilnehmen zahlen
30,00 Euro zzgl. MwSt. Nichtmitglieder 60,00 Euro zzgl. MwSt.

16.03.23 „DSIV Tag der pneumatischen Fördertechnik“ – Terminhinweis

Scroll to Top