09.02.2023 Besuch des Feed Design Lab und DINNISSEN BV

DSIV in Zusammenarbeit mit MACHEVO

Gemeinsam mit unserem Partnerverband MACHEVO besuchen wir  das Feed Design Lab in Wanssum und DINNISSEN BV in Sevenum in den Niederlanden am Donnerstag 09. Februar 2023

10:00 Uhr

Wir besuchen das Feed Design Lab in Wanssum

Das Feed Design Lab ist das praktische Forschungs- und Bildungszentrum für Innovation & Nachhaltigkeit im Futtermittelsektor. Mehr als 100 Unternehmen aus der gesamten Branche sowie aus dem In- und Ausland sind Partner im Feed Design Lab und beteiligen sich aktiv am Netzwerk.

Drei Hauptaktivitäten kennzeichnen das Feed Design Lab: die Vermietung unserer Testfabrik, die Durchführung von Schulungen und die Entwicklung von Projekten. Das Feed Design Lab ist in dieser Hinsicht einzigartig – nirgendwo sonst in Europa finden Forschung, Ausbildung und Probefutterproduktion innerhalb desselben Instituts statt.

Feed Design Lab is the leading practical research and education centre for innovation and sustainability in the animal feed sector. More than 100 companies from across the sector, based both in the Netherlands and abroad, are partners in Feed Design Lab and participate actively in our network.

Feed Design Lab has three primary activities: renting out our test plant, providing training and developing projects. Feed Design Lab is unique in this ¬– nowhere else in Europe do research, training and trial feed production all take place within the same institute.

Feed Design Lab
Stayerhofweg 25 F
5861 EJ Wanssum
Gewerbegebiet Nummer 6435
T +31 6 538 26 611
E info@feeddesignlab.nl

12:00 Uhr

Wir besuchen das DSIV Mitglied DINNISSEN BV


Wir werden mit einem Lunch empfangen von Frans Bakker und Michael von Opel. Danach werden wir in einem Vortrag über die Entwicklung und die Produkte von Dinnissen hören. Bei der sich anschließenden Firmenbesichtigung werden wir in kleinen Gruppen durch den Produktionsbetrieb geführt.

Mit seinen über 70 Jahren Erfahrung mit industriellen Verfahren ist Dinnissen ein Spezialist für die Verfahrenstechnik für Pulver, Pellets und Granulate. Von der Konstruktion, Maschinenentwicklung und -verarbeitung bis hin zur Automatisierung und Steuerung. Dinnissen optimiert und innoviert Prozesse mit maßgeschneiderten Lösungen.

Frans Bakker

DINNISSEN BV (HAUPTGESCHÄFTSSTELLE)
Horsterweg 66
NL-5975 NB Sevenum
Tel.: +31 77 467 35 55
E-Mail: powtech@dinnissen.nl
Website: www.dinnissen.nl

18:00 Uhr

Abendveranstaltung im Turfhoeve in Sevenum


Gemeinsam mit unseren niederländischen Kollegen werden den Abend bei Getränken und leckerem Essen verbringen. Hier wird es dann genügend Zeit geben sich fachlich und persönlich auszutauschen.
Im Jahr 1974 wurde das Restaurant Turfhoeve als traditionelles Pfannenkuchenhaus eröffnet. Schon damals konnte man hier das angenehme Ambiente genießen und die Limburgische Gastfreundschaft wird seither hier großgeschrieben. Im Laufe der Zeit hat sich das Restaurant von einem (kleinen) Pfannenkuchenhaus zu einem multifunktionalen Center mit zwei Restaurants und verschiedenen Tagungsräumen entwickelt. Durch den äußerlichen Charme eines Bauernhofs und der gemütlichen Atmosphäre werden wir uns im Turfhoeve in Sevenum sofort wohl fühlen und einen tollen Abend genießen.

Restaurant turfhoeve
Midden Peelweg 1
5975 MZ Sevenum
www.turfhoeve.nl
Telefon: +31 77 467 7500

Unser Hotel Vorschlag

Unsere Hotelempfehlung für diese Veranstaltung
Gr8 Hotel Sevenum
Kleefsedijk 29a,
5975 NV Sevenum
reservations@gr8hotels.nl
Tel: +31 (0)88 45 40 631.

Bei der Buchung bitte angeben: Gr8 Hotel Sevenum
Don’t forget to mention which hotel you want to book! Gr8 Hotel Sevenum

Hotel GR8
Gr8_Hotel_Sevenum
Eine Exkursion ins Nachbarland welche sich fachlich und von den Begegnungen lohnt.

Hier melde ich mich an:

Für  das  Abendessen inklusive Getränke zahlen Verbandsmitglieder Mitglieder  (Machevo und DSIV) 60 € zzgl. MwSt.

Nicht-Mitglieder 90  € zzgl. MwSt.

09.02.2023 Besuch des Feed Design Lab und DINNISSEN BV

Scroll to Top